Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Dr. med. Günter Rosbach
Telefon: 06432.40 60 
Telefax: 06432.24 64
E-Mail: info(at)orthopaede-diez.de

PD Dr. med. Frank Popken
Telefon: 02631.39 10 - 0
Telefax: 02631.39 10 - 18

Martin Hensel
Telefon: 06431.212 48 80
Telefax: 06431.212 48 88

Hauptinhalt

Orthopädie und Gelenkchirurgie

Der Schwerpunkt liegt in der operativen Behandlung insbesondere von Knie- und Hüftprothesen. In den letzten Jahren setzten die Operateure über 350 Prothesen pro Jahr ein. Nach der Implantation von Hüft- und Kniegelenken erfolgt regelmäßig eine 24-stündige Beobachtung auf der Intensivstation des Hauses.  Fachtherapeuten versorgen die Patienten postoperativ mit krankengymnastischen und physikalischen Anwendungen, Gangschule sowie qualifiziertem Einsatz von verschiedenen Bewegungsschienen für Knie- und Schultergelenke. Das Bewertungsportal "Weiße Liste" der AOK (Kliniken) bescheinigt der Abteilung sowohl im Bereich der Hüft- als auch der Knie-Endoprothetik seit Jahren überdurchschnittliche Ergebnisse.

Leistungsspektrum

Es kommen modernste OP-Methoden zum Einsatz. Dabei werden Hüft- und Gelenkimplantate verwendet, die sich über Jahre bewährt haben und sowohl breite Einsatzmöglichkeiten bieten, als auch die Möglichkeit beinhalten, bei vorliegenden Metallallergien antiallergische Komponenten zu verwenden.

  • Implantation verschiedener zementfreier und zementierter Knie-, Hüft- und Schultergelenksendoprothesen
  • Prothesenwechsel der Hüft- und Kniegelenke bei gelockerten Implantaten
  • Arthroskopische Operationen der großen Gelenke (Meniskus- und Knorpeloperationen, Entfernung freier Gelenkkörper und Stabilisierungsoperationen der Kniescheibe)
  • Knorpel- Knochentransplantationen
  • Kinderorthopädie
  • verschiedene rekonstruktive Eingriffe an den Füssen und im Handbereich
  • konservative orthopädische Behandlung akuter Wirbelsäulenerkrankungen und osteoporotischer Frakturen
  • Offene Operationen der großen Gelenke Hand- und Fußoperationen
  • Hand- und Fußopertionen (Entfernung von Ganglien und Schleimbeuteln, Behandlung der Rhizarthrose und des Morbus Dupuytren sowie Korrektur des Großzehs und der Zehen)
  • Operationen von Nerven- und Kompressions-Syndromen (Karpaltunnel-Syndrom, Sulcus-Ulnaris-Syndrom und Tarsaltunnel-Syndrom)
  • Metallentfernungen